Author bio

Author Image

Tami Fischer - book author

Tami Fischer is the author of books: Burning Bridges (Fletcher University, #1), Sinking Ships (Fletcher University, #2), Hiding Hurricanes (Fletcher University #3), A Whisper of Stars - Verraten (A Whisper of Stars, #2), A Whisper of Stars - Erwacht (A Whisper of Stars, #1), Lass dich verführen: Große Gefühle bei Knaur: Ausgewählte Leseproben von Gabriella Engelmann, Dani Atkins, Alice Pantermüller, Tami Fischer, Sina Beerwald uvm.

Author Signature

Author Books

#
Title
Description
01
In Tami Fischers Liebesroman »Burning Bridges« trifft die Studentin Ella auf den geheimnisvoll-attraktiven Ches. Was sie nicht weiß: Er lebt im Untergrund, nur dort ist er vor seiner Vergangenheit sicher. Und je näher sie ihm kommt, desto größer wird die Gefahr, in die sie sich begibt …
Ein gefühlsintensiver, mitreißender, romantischer Liebesroman, der dich nicht mehr loslassen wird.

Wenn wir aufeinandertreffen, sprühen keine Funken. Wenn wir aufeinandertreffen, gehen wir in Flammen auf.
Sein Name lautete Ches. Das war alles, was ich wusste. Keine Vergangenheit und keine Identität. Alles an ihm strahlte Gefahr aus, doch ich schaffte es einfach nicht, mich von ihm fernzuhalten. Ich war Metall und er der Magnet, welcher mich anzog. Doch nicht nur mich zog er an; auch Dunkelheit und Ärger und Geheimnisse begleiteten ihn wie Motten das Licht. Ich war vielleicht gebrochen, aber wenn er mich für schwach hielt, machte er einen Fehler. Ich würde jedes seiner Geheimnisse lüften. Und wenn ich brennen musste, um seine Dunkelheit zu vertreiben, würde ich jede Sekunde im Feuer genießen.

Tami Fischer ist Buchhändlerin und Buch-Bloggerin. Sie liebt romantische Geschichten und hat mit »Burning Bridges« ihre erste eigene gefühlvolle und spannende Romance geschrieben. Es handelt sich um Teil 1 einer Reihe, die in den USA an der Fletcher University spielt und sich rund um Ellas Clique dreht. In den Folgebänden der Fletcher-University-Reihe wird jeweils eine Freundin von Ella im Mittelpunkt stehen. Entdecke doch gleich Teil 2 der Reihe, »Sinking Ships«, in dem Carla für ihre Liebe zu Mitchell ihre größte Angst überwinden muss …
Weitere Bände werden folgen. Für mehr Info schau gerne auch auf Tamis YouTube-Kanal und auf Instagram vorbei: @tamifischerr
02
Sie will sich nicht verlieben. Er hat es schon längst getan …

Carla Santos hält nichts von der Liebe. Und schon gar nicht von unerträglich netten, attraktiven Jungs wie Mitchell, dem Bruder ihrer besten Freundin und Kapitän des Schwimmteams.
Denn Carla braucht eine harte Schale, damit ihr das Leben nichts mehr anhaben kann. Damit sie es schafft, ihre beiden kleinen Brüder allein groß zu ziehen und nebenbei auch noch Job und Studium zu stemmen. Deshalb darf niemand wissen, dass sie panische Angst vor Wasser hat, seit sie als kleines Mädchen mit ansehen musste, wie ihre Mutter ertrunken ist. Niemand soll Carla schwach sehen.
Doch als Carla bei einer Party in den Pool stürzt, ist es ausgerechnet Mitchell, der sie in letzter Sekunde vor dem Ertrinken rettet. Gegen ihren Willen lässt Mitchell Carlas Mauern bröckeln, aber bevor sie ihm ihre Gefühle gestehen kann, schlägt das Leben noch einmal mit aller Härte zu. Carla muss sich endlich ihrer größten Angst stellen, wenn sie Mitchell für sich gewinnen will.

»Sinking Ships« ist nach »Burning Bridges« der zweite Liebesroman innerhalb der Romance-Reihe an der Fletcher University, von Tami Fischer. Im ersten Band »Burning Bridges« steht Carlas Freundin Ella sowie ihre gefährliche Liebe zu dem geheimnisvollen Ches im Mittelpunkt.

Für mehr Info schau gerne auch auf Tamis YouTube-Kanal und auf Instagram vorbei @tamifischerr
03
Herzklopfen hoch drei:
der dritte Teil der romantischen New-Adult-Reihe rund um eine Studenten-Clique an der Fletcher University in den USA

Tagsüber unscheinbare Studentin, abends schillernde Nachtklub-Tänzerin: Lenny James lebt ein gefährliches Doppelleben. Um ihr Geheimnis zu wahren, trägt sie tagsüber nur unförmige Männerkleider und lässt niemanden zu nah an sich heran. Das gilt ganz besonders für den Frauenschwarm Creed Parker, in den sie sich gegen ihren Willen verliebt hat.
Als Creed eines Abends in dem Nachtklub auftaucht, in dem Lenny arbeitet, und einen privaten Tanz bei Lennys Alter Ego »Daisy« bucht, ist sie so durcheinander, dass es entgegen aller Regeln zu einem heißen Kuss kommt. Zwar erkennt Creed Lenny nicht, doch er verliebt sich in die geheimnisvolle »Daisy« und unternimmt alles, um die Tänzerin näher kennenzulernen. Und während Creed – ohne es zu ahnen – Lenny hinter ihrer Maske immer näher kommt, bahnt sich eine Katastrophe an, die ihr Leben zerstören könnte …

Mitreißend, dramatisch und verführerisch romantisch schreibt Tami Fischer über den Mut, der nötig ist, um die große Liebe und vor allem sich selbst zu finden
04
Liebe, Sternenstaub & ein erschütternder Verrat

Die Suche nach dem Sternenstaub führt Olivia und ihre Freunde nach Neuseeland. Doch dort erwarten sie nicht nur Geheimnisse und neue Verbündete: Gefährliche Träume suchen Olivia heim, und ein rätselhafter Bann lässt sie verstummen, sobald sie versucht, über sie zu sprechen. Nicht einmal Jamie, der ihr Herz höher schlagen lässt, schafft es, Olivia zu helfen. Als sich die Ereignisse auf einmal überschlagen, steht viel mehr auf dem Spiel als ihr aller Leben. Olivia muss sich entscheiden, was ihr wichtiger ist: ihr Herz, ihre Seele oder das Richtige zu tun …
05
𝐸𝑖𝑛𝑠𝑡 𝑓𝑖𝑒𝑙𝑒𝑛 𝑑𝑖𝑒 𝑆𝑡𝑒𝑟𝑛𝑒 𝑣𝑜𝑚 𝐻𝑖𝑚𝑚𝑒𝑙 𝑖𝑛 𝑑𝑒𝑛 𝑂𝑧𝑒𝑎𝑛. 𝑆𝑖𝑒 𝑡𝑢𝑒𝑟𝑚𝑡𝑒𝑛 𝑠𝑖𝑐ℎ 𝑎𝑢𝑓 𝑤𝑖𝑒 𝑡𝑜𝑠𝑒𝑛𝑑𝑒 𝑊𝑒𝑙𝑙𝑒𝑛, 𝑏𝑖𝑠 𝑒𝑖𝑛𝑒 𝐼𝑛𝑠𝑒𝑙 𝑎𝑢𝑠 𝑑𝑒𝑚 𝑊𝑎𝑠𝑠𝑒𝑟 𝑒𝑚𝑝𝑜𝑟𝑠𝑡𝑖𝑒𝑔, 𝑑𝑢𝑛𝑘𝑙𝑒𝑟 𝑎𝑙𝑠 𝑑𝑖𝑒 𝑠𝑐ℎ𝑤𝑎𝑒𝑟𝑧𝑒𝑠𝑡𝑒 𝑁𝑎𝑐ℎ𝑡 ...

Liv wünscht sich nichts sehnlicher, als ihrem Leben auf Hawaiki zu entfliehen. Weder sie noch ihr bester Freund Finnley glaubt noch an die Legenden über mythische Götter und Ahnengeister, die man sich an den rauen schwarzen Küsten seit Anbeginn erzählt. Doch als am Tag des Sternenfestes nicht nur ein Fremder auf der Insel auftaucht, sondern plötzlich uralte Kräfte zum Leben erwachen, beginnt für die Freunde ein Wettlauf gegen die Zeit.

Eine Reise ins Ungewisse, ohne Zurück.
Ein erbarmungsloser Jäger.
Und eine gefährliche Liebe, die Livs Herz höher schlagen lässt als je zuvor ...
06
Lässt du dich gerne in romantische Welten entführen? Sehnst du dich nach der einen großen Liebe? Kannst du dir ein Leben ohne Leidenschaft auch nicht vorstellen? Dann ist dieser Leseproben-Mix genau das Richtige für dich! Verschiedenste Liebesgeschichten nehmen dich mit auf eine Reise in fremde Städte und längst vergangene Zeiten. Da wäre zum Beispiel die junge Seefahrer-Witwe Moiken, die ihren Traum Wirklichkeit werden lässt und im Sylt der 1910er Jahre eine eigene Konditorei eröffnet. Alles könnte perfekt sein - wäre da nicht Boy, der ihr viele Jahre zuvor ihren ersten Kuss geraubt hat und ihre Lebenspläne und ihre Ehe ganz schön ins Wanken bringt. Oder die Studentin Ella, die in Teil 1 der Fletcher-University-Reihe auf den geheimnisvollen Ches trifft und innerlich sofort in Flammen aufgeht - obwohl von Ches nichts als Gefahr ausgeht...
Vielleicht möchtest du dich aber auch von Christine Girard in die glorreichen 50er Jahre verführen lassen? Begleite die weltberühmte Pariser Künstlerin Edith Piaf auf ihrer Reise nach New York und erlebe mit ihr den Sommer "Hymne à l'amour"...
Du magst es humorvoll? Dann lerne von Alice Pantermüllers Protagonistin Svea, dass das Leben nicht immer perfekt sein muss und du es gerne mit Humor nehmen darfst. Selbst wenn der Mann weg ist und du im Chaos zwischen Kinder, Job und Haushalt versinkst - zusammen mit guten Freunden ist alles halb so wild!

In diesem eBook findest du Vorab-Leseproben zu verführerischen Liebesromanen des Knaur Verlages, die im Sommer und Herbst 2019 erscheinen.

Das kostenlose eBook enthält Leseproben zu:

- Dani Atkins, "Sag ihr, ich war bei den Sternen"

- Julia Fischer, "Der Geschmack unseres Lebens"

- Christine Girard, "Mademoiselle Edith"

- Tami Fischer, "Burning Bridges"

- Gabriella Engelmann, "Zu wahr, um schön zu sein"

- Stephanie Butland, "Fünfzehn Arten des Wunders"

- Alice Pantermüller, "Mein Leben"

- Sina Beerwald, "Die Strandvilla"

- Tracey Garvis Graves, "Annika Rose"

- Katharina Mittmann, "Campus Love"